FDP Kreisverband Miesbach

Ein Abend mit Mentalbäuerin Elke Pelz-Thaller

19.02.2020 | 19:30 Uhr

Ein Abend mit „Mentalbäuerin“ Elke Pelz-Thaller

Unsere Landratskandidatin Ursula Lex und Bürgermeisterkandidat Florian Hupfauer, laden am Mittwoch, den 19.02.2020 zu einem ganz besonderen Abend ein:
Unter dem Motto „Ein starker Ländlicher Raum, braucht starke Menschen“, erläutert die europaweit als „Mentalbäurin“ bekannte Elke Pelz-Thaller, elementare Erfolgsstrategien, die man in keiner Schule lernt. Pelz-Thaller schult, in humorvoller Art zahlreiche Führungskräfte namhafter Konzerne, genauso wie bodenständige „Landmenschen“, mit und ohne Hof.

Pelz-Thaller bezeichnet es als Herzensangelegenheit die Persönlichkeit der Menschen zu stärken, um, sowohl privat, geschäftlich als auch gesellschaftlich, kraftvoll in die Zukunft gehen zu können. Dazu setzt Sie 4 Kernthemen:

1. Weg von der „staatlich geförderten Unterlassung“ - hin zur „persönlichkeitsstarken, freiheitlichen Unternehmung“!
2. Eine stabile Gesellschaft braucht persönlichkeitsstarke Bürger - so gelingt es!
3. Schnauze voll vom überbordenden Politikreglement? Mit persönlicher Stärke zurück zu persönlicher Freiheit!
4. Ein starker Ländlicher Raum, braucht starke Bürger auf dem Land - so gelingt es!

Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen, denn Erkenntnis und viel Spaß an diesem Abend, werden garantiert!

Die Veranstaltung findet am 19.02.2020 um 19:30 Uhr im Bräuwirt, Marktplatz 3, in 83714 Miesbach statt. Einlass ab 19:00 Uhr.

Der Eintritt ist ausnahmsweise frei.

Gasthof Bräuwirt
Marktplatz 3
83714 Miesbach
Deutschland

zur Übersicht